Elektro- und Hybridmobilität beim Th. Willy AG Auto-Zentrum in Zürich. Luzern und Bern

Elektrische Zukunft

Der Unterschied der Antriebsarten.

Vom Elektroantrieb über Hybrid, Plug-In Hybrid und Mild-Hybrid.

Die Zukunft des Automobils wird eine Mischung aus den bereits vorhanden sowie den neuen, alternativen Antriebsarbeiten sein. Von der Elektromobilität über Hybridfahrzeuge bis zu den normalen Verbrennern bieten unsere Hausmarken Ford, SEAT, CUPRA und Mercedes-Benz alles an. Um Ihnen den Unterschied der alternativen Antriebe näher zu bringen haben wir unten die einzelnen Technologien erklärt.

Wenn Sie den Wechsel zu einem elektrifizierten Fahrzeug in Betracht ziehen, ist es wichtig, dass Sie sich der Unterschiede bewusst sind.

Unser Team in Zürich-Schlieren, Luzern-Kriens und Bern beantwortet gerne Ihre Fragen.

Elektromobilität beim Th. Willy AG Auto-Zentrum Zürich, Luzern und Bern

DIE KRAFT DER EMISSIONSFREIHEIT

Der Elektroantrieb.

Vollelektrische Fahrzeuge haben keinen Verbrennungsmotor, sondern werden nur durch einen Elektromotor angetrieben, der seine Energie über eine Hochvoltbatterie bezieht. Das heisst, sie müssen vor dem Fahren aufgeladen werden, verursachen aber dafür keine Emissionen während der Fahrt. Damit sind sie ein Plus für die Luftreinheit in unseren Städten.

Das Aufladen geht ganz einfach entweder zu Hause mit der Wallbox oder an einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Ein Schnellladevorgang dauert aktuell im Schnitt ca. 25-40 Minuten und lädt die Batterien auf 80% ihrer Kapazität. Um die Akkus vollständig zu laden benötigt man ca. 4 - 6 Stunden, je nach Modell.

Die Reichweite bei komplett aufgeladenen, älteren Fahrzeugen liegt bei etwa 160 km. Bei aktuellen Modellen kommt man bereits bis zu 776 km weit.

DUALE ENERGIE

Der Plug-In Hybrid Antrieb (PHEV).

Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (PHEV) verfügen über die Funktionalität der Voll-Hybrid-Technologie (HEV) mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie über eine externe Stromquelle geladen werden können. Die grössere Kapazität der Batterie ermöglicht somit das Zurücklegen von Reichweiten bis zu 60 km im rein elektrischen, emissionsfreien Fahrbetrieb. Um die Batterielaufzeit zu schonen, kann in den kombinierten Hybridantrieb oder auf längeren Strecken in den rein verbrennungsmotorgestützten Antrieb gewechselt werden.

Auch hierfür kann über eine Ladestation oder über eine Wallbox bei Ihnen zu Hause geladen werden. Anders als bei den rein elektrischen Fahrzeugen dann über einen Adapter auch über den normalen Hausstrom (220V) geladen werden, was die Ladezeit aber erheblich verlängert.

Plug-In Hybrid-Antrieb beim Th. Willy AG Auto-Zentrum Zürich, Luzern und Bern
Hybrid Antrieb beim Th. Willy AG Auto-Zentrum Zürich, Luzern und Bern

DAS BEKANNTE GESICHT

Der reine Hybrid-Antrieb (HEV).

Hybrid-Fahrzeuge verfügen über zwei Energiequellen: einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor ohne externe Lademöglichkeit. Sie können automatisch zwischen Verbrennungs- und Elektroantrieb (für kurze Distanzen) wechseln oder beide verwenden, um das Fahrzeug je nach Bedarf anzutreiben. Die Batterie wird dabei über regeneratives Bremsen oder den Verbrennungsmotor geladen.

Somit erübrigt sich das Laden an einer Säule oder dem Hausstromnetz. Der Vorteil dieser Technologie liegt dabei auf dem niedrigeren Gesamtverbrauch, da Teilstrecken mit elektrischer Unterstützung zurückgelegt werden.

EFFIZIENZ FÜR KURZSTRECKEN

Der Mild-Hybrid Antrieb (MHEV)

Der Antrieb wird von einem Elektromotor unterstützt. Bei niedriger Geschwindigkeit oder im Stillstand kann sich der Verbrennungsmotor selbst ausschalten. Der Startergenerator mit 48 V startet den Motor dann bei Bedarf automatisch wieder. Die separate 48-V-Lithium-Ionen-Batterie wird automatisch durch das Nutzbremssystem beim Ausrollen und Bremsen aufgeladen. Die Batterie muss nicht an eine Stromquelle angeschlossen werden.

Mild Hybrid-Antriebssysteme ermöglichen es Ihnen, auf kosteneffiziente Art Teil der elektrischen Revolution zu werden. Mild Hybrid eignet sich am besten für all jene, die viele kurze Distanzen zurücklegen, besonders innerorts und bei tieferen Durchschnittsgeschwindigkeiten.

Mild-Hybrid Antrieb beim Th. Willy AG Auto-Zentrum Zürich, Luzern und Bern

Haben Sie Fragen zu den alternativen Antrieben?

Unsere Teams beim Th. Willy AG Auto-Zentrum in Zürich-Schlieren, Luzern-Kriens und Bern unterstützen Sie jederzeit.

Spüred Sie de Unterschied - Th. Willy AG Auto-Zentrum

Th. Willy AG Auto-Zentrum

Zürcherstrasse 145
8952 Schlieren
T +41 44 738 88 88 
F +41 44 738 88 89
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Th. Willy AG Auto-Zentrum

Freiburgstrasse 443
3018 Bern
T +41 31 998 25 11 
F +41 31 998 25 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Th. Willy AG Auto-Zentrum

Sternmattweg 2
6010 Kriens
T +41 41 318 38 38 
F +41 41 318 38 88
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten